Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Welcome to Ramona's WebSite

Remona (vielen besser bekannt als "Ramona") Fink - die "Gospel-Mama der Oberpfalz" (wie sie in Zeitungsberichten liebevoll betitelt wird) - wuchs als Enkelin eines echten Preachers aus Arkansas mit Gospelmusik auf.
Schon sehr früh entdeckte die aus Vilseck stammende Sängerin ihre Liebe zur Musik.
Ray Charles und Aretha Franklin gehörten zu ihren Lieblingsinterpreten.
Eine gesangliche Grundausbildung machte sie in der Musikschule Fürth bei Ute Bräuer.

Dem Publikum im süddeutschen Raum ist Ramona Fink durch ihre Mitgliedschaft bei der Funk- und Soultruppe "Grand Slam" noch in Erinnerung.
Von 1987 bis zu ihrem berufsbedingten Ausscheiden im Dezember 1992 stand sie mit den "Funkateers" rund 100 Mal auf der Bühne.
Seit 1990 spezialisiert sie sich auf Gospelmusik. Besonders die "Black Gospelmusic" mit ihren energiegeladenen Bewegungen und ausdruckstarkem Gesang hat es ihr angetan. Deshalb gibt es bei ihren Auftritten keine Notenblätter, dafür aber Gesang mit Einsatz des ganzen Körpers, Klatschen, Rufen und viel Rhythmus und Gefühl (s. Näheres unter "Ramona Fink Gospel Group").

Regelmäßige Fortbildungen bei verschiedenen Workshops in Deutschland und USA sind selbstverständlich. Vier Jahre war sie aktives Chormitglied bei "Special Edition" unter der Leitung von Roberta Collins.

Remona Fink wirkte bei verschiedenen CD-Aufnahmen mit, unter anderem bei Tommy Resch, Loft, Thom Morree, Cool Willie, T.T.FRESH, Melody Man und Felicia Peters.

Ramona Fink Gospel Group auf MySpace

Große Auszeichnung:

Im Bundeswettbewerb "25. Deutscher Rock und Pop Preis 2007" erhielt die "Ramona Fink Gospel Group" den 1. Preis als "Beste Gospelgruppe 2007".

Bericht auf GospelRadio.de [2.040 KB]


Anfragen an die
Ramona Fink Gospel Group bitte an:
Tn'T Productions
phone: +49 9621 33765
fax: +49 9621 33803
e-mail: mail@tnt-productions.de

Zugriffe heute: 7 - seit 23.08.2007: 79.